Kommunale Gefahrenabwehr

Im Themenblock kommunale Gefahrenabwehr bieten wir speziell auf Handlungsbereiche von Gemeinden und Landkreisen ausgerichtet Seminare zur Vorbereitung auf die Bewältigung von Gefahren an.

Dabei ist der Fokus im Bereich der administrativ – organisatorischen Komponente speziell auf die Verwaltungsstäbe (VwS) und Stäbe außergewöhnliche Ereignisse (SAE) der Gemeinde- und Landkreisverwaltungen gerichtet.

Im Bereich der operativ – taktischen Komponente sind die Seminare an die Führungs- und Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettung,- Sanitäts,- und Betreuungsdienst gerichtet.

Die Szenarientrainings können sowohl auf die administrativ – organisatorische Komponente als auch auf die operativ – taktische Komponente ausgerichtet werden oder mit beiden Komponenten gleichzeitig stattfinden. Darüber hinaus bereiten wir mit ihnen, speziell auf die Ergebnisse ihre Risikoanalyse ausgerichtete Szenarientranings vor und führen diese durch.

  • Modulation von Verwaltungsstäben
  • Stabsausbildung Verwaltungsstab
  • Handlungsleitfaden für den langanhaltenden flächendeckenden Stromausfall
  • Handlungsleitfaden Evakuierung
  • Einrichtung und Betrieb von Bürgerinformationszentren (Leuchttürme)
  • langanhaltender flächendeckender Stromausfall
  • Unwetter
    • Starkniederschlag
    • Sturm
  • Hochwasser
  • Evakuierung
  • Stabsausbildung Verwaltungsstab
  • Handlungsleitfaden für den langanhaltenden flächendeckenden Stromausfall
  • Handlungsleitfaden Hochwasserbekämpfung
  • Fortbildung Führungsgruppen
    • Brandschutz
    • Rettungs-, Sanitäts- und Betreuungsdienst
  • Fortbildung Führungsstäbe
  • Fortbildung Technische Einsatzleitung
  • langanhaltender flächendeckender Stromausfall
  • Unwetter
    • Starkniederschlag
    • Sturm
  • Hochwasser

Registrieren Sie sich noch heute für unseren Newsletter!

jetzt registrieren!